Was lange WEHRt, wird gut …

Wie bereits auf unserer „Willkommen“-Seite erwähnt, befindet sich auf unserem Grundstück ein großes Wasserwehr aus den 30iger Jahren, dessen Funktion eigentlich darin besteht unser idyllisches, kleines Dörfchen vor eventuellen Überschwemmungen zu schützen. Aber der desolate Zustand des Wehrs lässt vermuten, dass diese Funktion nicht mehr so ganz erfüllt wird. Im Falle einer Überschwemmung hätten wir wahrscheinlich nasse Füße.

Nachdem wir nun 2 Jahre damit verbracht hatten darauf zu warten, dass dieser 8o Jahre alte Betonklotz endlich von unserem Grundstück verschwindet, war es im September 2016 endlich soweit. Die ausführende Firma rückte mit einem Bagger an und begann das Wehr und dessen 80 cm breites Rohr – welches quer durch unser Grundstück verlief – auszubuddeln. Wo einst schöner Rasen spross, klaffte nun ein riesiges Loch. Die Kinder fanden es super … Der ganze Prozess dauerte gerade mal 2 Tage. Die Rohre für den neuen Wasserüberlauf konnten allerdings nicht rechtzeitig geliefert werden und so zog sich das Projekt dann doch ca. 2 Wochen hin.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.