26.06 – 03.07 // Innenausbau Teil IV und Dacheindeckung

Der Innenausbau schreitet weiter voran. Es wird für unsere zwei Zimmermänner wieder eine lange Woche werden, da die beiden das Wochenende durcharbeiten und Montag abreisen wollen. Die zwei sind dann mit ihrer Arbeit bei uns fertig und ziehen weiter auf die nächste Baustelle. Also haben sich die beiden nochmal richtig ins Zeug gelegt und durchgerockt 🤘🏻😁 Gipskarton an die Wände, Bodendämmplatten verlegen, der ganze Kleinkram drumherum und dann natürlich auch noch aufräumen und Sachen packen. Der Estrich sollte ja eigentlich auch schon in dieser Woche verlegt werden, aber das wäre in Anbetracht des Umfangs, der noch zu erledigenden Arbeiten, gar nicht möglich gewesen. Wegen ein paar Tagen hin oder her machen wir hier auch keinen Aufriss – wir sind da absolut tiefenentspannt 😌 Der Montag war dann doch länger als gedacht, aber alles war geschafft (sogar ein Bautür ziert jetzt unseren Eingangsbereich 😉) und die beiden hatten sich ihre darauffolgenden freien Tage wirklich verdient 👍🏻💪🏻

Und da ich weiß, dass Ihr das hier lest: Vielen Dank nochmal an Euch beide – es war uns ein Vergnügen Euch kennengelernt zu haben 😎

In dieser Woche ging es nicht nur innen voran sondern auch außen hat sich einiges getan. Das Dach erstrahlt nun endlich in einem hübschen ziegelrot. Der von Akost entsandte (welch‘ schönes Wort ☺️) Dachdecker war auch einer von der schnellen Sorte – ruckizucki lagen die Ziegel schön verlegt auf dem Dach, Dachrinnen, Fallrohre, Windbretter und – ganz wichtig – die Norwegerkreuze dran – fertig 😀 Unser Dachdecker hat übrigens auch einen Akost-Baublog: Der Bungalow Karl

Endlich eine Einigung mit dem ZWAG

Wir haben es endlich geschafft uns nun endgültig mit unserem zuständigen Abwasserzweckverband zu einigen. Natürlich wird auch der Trinkwasseranschluss 60 m lang, aber wir müssen wohl nur eine Pauschale zahlen, der Trinkwasseranschluss wird dann zwar ein bisschen mehr als doppelt so teuer, aber immernoch besser als alle andere Preise, die bisher im Raum standen. Haben wir das also auch geschafft 😶

Merken

Merken

Merken

Merken

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.